Nach einer Begrüssungsrunde auf dem Parkplatz am Waldrand wanderte die Gruppe gemeinsam ein paar Hundert Meter in den Wald hinein. Der Tag war angenehm warm. Ein herrlicher Herbsttag. Es herrschte gute Stimmung. Im Wald-Camp angekommen schickte sich das Team unter Anleitung eines Survival Experten an, ein Feuer zu entfachen. Dabei konnten sie verschiedene Feuertechniken üben und der Experte lehrte allerlei wissenswertes zum Thema Feuermachen. Ob Feuerschlagen oder Feuerbohren, die Teilnehmer kamen richtig in Eifer und testeten allerlei Techniken.

Im Anschluss stand eine Team-Aufgabe auf dem Programm ehe das reichhaltige Mittagessen verdient war.

Nach dem Mittagessen stand ein Bogenparcour auf dem Programm. Im ganzen Wald waren allerlei Bogen-Tiere versteckt. Zuerst gab es eine Einführung ehe die Teilnehmer sich auf den Parcour begaben. das Team feuerte die jeweiligen Schützen frenetisch an. Am Ende musste eine Finalrunde den Sieger kühren welcher anschliessend voller Freude seinen Preis entgegennahm.

Es warteten im Anschluss noch weitere spannende Aufgaben auf das Team ehe es dem wohl verdienten Apéro entgegen ging. Es war einmal mehr ein toller und erlebnisreicher Tag den so schnell niemand vergessen wird.

Beim abschliessenden Apéro wurden allerhand Erlebnisse diskutiert.

Kategorien: Events

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.